Anmelden

Registrieren




NEU: Ermitteln Sie mit dem kostenlosen Online-Produktberater die Produkte für Ihr Vorhaben!
Der Produktberater zur Bodenreparatur, Bodenmarkierung, Bodenbeschichtung von Beton und Asphalt: ZUM ONLINE-PRODUKTBERATER
FM Fliessmörtel 3-30 mm neu
20

FM Fließmörtel 3-30 mm (20kg)

Gesamtbetrag
Netto:109,00 €
16% MwSt.:17,44 €
Brutto:126,44 €
Einzelpreis
Netto:109,00 €

zzgl. Frachtkosten

FM Fließmörtel 3-30 mm (20kg)

Ab 1: 109,00€, ab 4: 104,00€, ab 9: 99,00€
 
Einsatzbereiche
- Selbstglättender Fließmörtel zur Erneuerung von abgenutzten und beschädigten Betonböden.
- Zur manuellen Anwendung oder auch maschinell als Betonboden Ausgleichsmasse.
- Mit diesem Produkt können Sie unebene und beschädigte kleine (wenige m² manuell) mittlere (ebenso manuell) und große (dann eher maschinell) Beton- und Estrichflächen schnell und einfach selbst erneuern.

Vorbereitung & Anwendung
- Reinigen Sie den Boden von Staub und Dreck und losen Teilen. Der Boden muß öl- und fettfrei sein. Bei anderen Kontaminationen sprechen Sie uns an, damit wir eine entsprechende Lösungsempfehlung geben können.
- Tragen Sie den 1-K Haftgrund auf dem Boden auf.
- Mischen Sie das Zementpulver mit Wasser an und vergießen das Material in der benötigten Schichtdicke. Für dünnere Schichten zum Verteilen nehmen Sie ein Rakel, Gummischieber oder Latte. Das Material ist grundsätzlich selbstglättend, kann aber auch mit einer Glättkelle abgezogen werden.
 
Produktmerkmale
- Die Belastbarkeit erreicht eine Druckbelastung von > 20 N/mm² (ca. 200kg/cm²) (24 h) bis über 45 N/mm² nach ca. 7 Tagen. Somit können Sie nach 24 Stunden die erneuerten Stellen bereits mit einem Gabelstapler befahren.
- Leicht belastete Böden können mit 3 mm erneuert werden. Wir empfehlen aber als Mindestauftragungsstärke ca.15 mm, wenn der Boden mit Gabelstapler befahren werden soll. Für z..B. Ladezonen, auf denen mit Gabelstaplern auf dem Punkt gedreht wird, ist der Einsatz von unserem FM Stahlfasermörtel sinnvoll.
- Baustoffklasse A1/A1 fl gemäß EN 13501 und DIN 4102
- Beinhaltet alkalibeständige Kunststoff-Fasern
- Bodentemperatur / Umgebungstemperatur ab 5°C
- Bereits nach ca. 3 bis 4 Stunden begehbar
- Wasserundurchlässig
- Beständig / dicht gegen Öl, Frost und Tausalze
- Verarbeitungszeit ca. 20 bis 30 min
- Verbrauch ca. 3,6 m² bei 3 mm Stärke pro 20 kg (1,8 kg pro m² Fläche und mm Höhe)
- Kann danach noch beschichtet werden (ca. 12 bis 18 Stunden, Feuchtigkeit < 4%)
 
Für die Verarbeitung empfohlen
Mixer, Handschuhe, Rakel, Nylonrolle

Kundenrezensionen

Es gibt noch keine Rezensionen für dieses Produkt.
Jetzt kostenlos beraten lassen! close