schulungen.jpg
Sie haben Fragen, wünschen eine Beratung oder benötigen ein Angebot?
Sie erreichen unseren Kundenservice von Montag bis Freitag in der Zeit von 8°° bis 17°° Uhr.
Gerne erhalten Sie ausführliche sowie hilfreiche Antworten zu den Framary Produkten, Schulungs- und Dienstleistungsangeboten und natürlich bei allen weiteren Fragen.

Schulungen für Bodensanierung und Bodenreparatur

Am Ende ihrer persönlichen Schulung zur Bodensanierung können die Teilnehmer Schadstellen erkennen und Bodenreparaturen selbst vorbereiten und durchführen.

Schulungen für Bodensanierung und Bodenreparatur

Sie haben kleine oder größere Schäden am Industrieboden, Betonboden oder Asphaltboden? Sie wollen wissen, wie Ihr Unternehmen Löcher im Betonboden selbst reparieren kann, wie einfach Dehnungsfugen beseitigt und Risse im Bodenbelag nachhaltig saniert werden können? Sie möchten in der Lage sein, Unebenheiten und mögliche Schwachstellen am Bodenbelag, wie beispielsweise an Übergangen und Rampen, zu erkennen und beseitigen? Oder die kaputten Stufen einer Betontreppe sollen repariert und unterschiedliche Bodenhöhen ausgeglichen werden? Vielleicht sind auch Schlaglöcher im Asphaltboden für Ihren Betrieb ein wiederkehrendes Problem? Kurzum: Sie wollen Ihre Bodenreparaturen zukünftig ganz einfach selbst in die Hand nehmen.

Wir schulen für jede Bodenreparatur
Dann ist unsere Schulung zur Bodensanierung genau die richtige für Ihr Unternehmen. Unter fachkundiger Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie jedes Problem an Böden lösen können. Jegliche Art an Bodenreparatur kann während der Schulung unter kundiger Anleitung und danach von Ihnen oder Ihren Mitarbeitern selbstständig durchgeführt werden. Wir beraten Sie während der Schulung auch gerne zu Fragen der Rutschsicherheit, zu langlebigen Beschichtungen und zur gesamten Betonoberflächenerneuerung.

Wissenswertes über die Schulungen zur Bodensanierung

  • DIY-Bodensanierung für Unternehmen – so einfach können Bodenreparaturen sein
  • Wieso sollten Unternehmen eine Bodensanierung selbst durchführen können?
  • Für wen sind die Schulungen zur Bodensanierung geeignet?
  • Wo finden die Schulungen zur Bodensanierung statt?
  • Wer führt die Schulungen zur Bodensanierung durch?
  • Was ist Bestandteil der Schulungen zur Bodensanierung?
  • Vorteile der Bodenreparatur Schulungen
  • Kosten und Umfang der Schulungen zur Bodensanierung

DIY-Bodensanierung für Unternehmen – so einfach können Bodenreparaturen sein
Mit unseren Schulungen zur Bodensanierung zeigen wir kleinen, mittelständischen und großen Unternehmen, wie sie selbst verschiedene Reparaturen an Beton- und Asphaltböden vornehmen können. Dabei verwenden wir hochwertige Framary-Produkte. Unsere Schulungen vermitteln kompakt und individuell praktisches und theoretisches Know-how rund um die Bodensanierung.

Am Ende ihrer persönlichen Schulung zur Bodensanierung können die Teilnehmer:

  • Schadstellen und Gefahrenquellen erkennen,
  • Zeit- und Materialeinsatz selbst einschätzen und planen sowie
  • Bodenreparaturen in Eigenregie vorbereiten und durchführen.

Wieso sollten Unternehmen eine Bodensanierung selbst durchführen können?
Vielleicht fragen Sie sich auch: Bodenreparaturen im Unternehmen selbst durchführen können – warum ist das so wichtig?

Ein Loch oder Riss im Beton- und Industrieboden ist schnell passiert. Dann ist oft schnelles Handeln gefragt, denn defekte Böden in Lagerhallen und Produktionsstätten können hohe Folgekosten und sogar Unfälle von Mitarbeitern nach sich ziehen. Schäden in Flächen, Übergängen, Rampen, Durchfahrten und Dehnungsfugen werden zu Stolperfallen und führen zu Beschädigungen an Transportfahrzeugen wie Gabelstapler/Ameise (z.B. Radschäden oder sogar Achsbruch), zu Schäden der zu transportierenden Güter und stören die Produktions- und Verladeprozesse (Geschwindigkeitsverlust).

Bodenlöcher sollten nicht ignoriert, sondern schnell und sicher mit hochwertigem Material repariert werden – im Idealfall mit eigenem Personal. Daher nimmt das Unternehmen Framary seinen Slogan "Sicherheit entlang der Lieferkette" sehr ernst und bietet ein entsprechendes Schulungspaket zur Bodensanierung an.

Bewahren Sie…

  • … sich und Ihre Mitarbeiter vor der Unfallgefahr!
  • … Material und Fahrzeuge vor Verschleiß und Schäden!
  • … die Produktionsabläufe vor dem Stillstand und Verladeprozesse vor lästigen Einschränkungen!

Für wen sind die Schulungen zur Bodensanierung geeignet?
Das Schulungsangebot richtet sich an alle interessierten kleinen, mittelständischen und großen Unternehmen, die ihre Industrieböden selbst instand halten möchten. Die Schulungen sind geeignet für Entscheider wie ausführende Kräfte gleichermaßen, z.B. Mitarbeiter des Lagers / aus der Logistik, Hausmeister, Verantwortliche für die Instandhaltung, aber auch Mitarbeiter einer Schlosserei, Betriebshandwerker und viele mehr.

In jedem Unternehmen, welches sich mit der Produktion, Lagerung und Logistik von Gütern und Maschinen beschäftigt, gibt es Mitarbeiter, die umfangreiches handwerkliches Geschick besitzen. Wer Mitarbeiter gezielt schult, spart sich das Geld für externe Handwerker.

Wo finden die Schulungen zur Bodensanierung statt?
Die Schulung erfolgt beim Kunden vor Ort. Dort können Schulungsleiter und Teilnehmer die zu reparierenden Stellen oder andere mögliche Schwachstellen wie Übergänge, Fugen usw. gemeinsam analysieren und gleich in den theoretischen wie praktischen Teil einbeziehen. Unsere Fachleute bringen die nötigen Framary-Produkte selbstverständlich direkt mit, so dass Ihr Unternehmen keine Materialien besorgen muss.

Wer führt die Schulungen zur Bodensanierung durch?
Unsere Schulungspartner sind zertifizierte und erfahrene Fachleute. Sie bringen sowohl das theoretische Wissen als auch die praktischen Erfahrungswerte mit, um bestens auf die Gegebenheiten in verschiedenen Unternehmen eingehen zu können. Unsere geschulten Kräfte kennen auch die Framary-Produkte in- und auswendig.

Was ist Bestandteil der Schulungen zur Bodensanierung?
Praktischer Teil: Gemeinsame Analyse und ggf. Reparatur der Schadstelle des Bodens oder etwaiger anderer Schwachstellen beim Kunden vor Ort. Während des praktischen Teils werden Framary-Produkte eingesetzt. Zur Bodenreparatur empfiehlt sich der Einsatz diverser FM-Produkte, welcher wir Ihnen aufzeigen werden.

Theoretischer Teil: Materialkunde (Zement, Beton, Eigenschaften und Besonderheiten), Lösung an Dehnungsfugen bei bewegten Platten und nicht bewegten Platten, Epoxid- was ist das, welche Unterschiede, warum unser Material und weitere individuelle Fragestellungen der Teilnehmer.

Vorteile der Bodenreparatur Schulungen

  • Vor Ort
  • Kompakt
  • Individuell
  • Verständlich
  • Leicht lernbar
  • Auf den Punkt
  • Vom Fachmann
  • Verarbeitung hochwertiger Framary-Materialien


Kosten und Umfang der Schulungen zur Bodensanierung
Der Zeiteinsatz richtet sich nach Anzahl der Teilnehmer und nach dem Umfang der Schwach- und Schadstellen, max. jedoch 2 Stunden.

Kosten: 199,- € zzgl. Material- und Anfahrtskosten

Sie haben Fragen, wünschen eine Beratung oder Informationen zu unseren Schulungsangeboten?

Sprechen Sie uns bitte direkt an:

BÜROZEITEN
Montag - Freitag
8°° - 17°° Uhr
KOMMUNIKATION
Ihr Service-Plus:
Bodenreparatur-Dienstleistung


Falls Ihnen die personellen und zeitlichen Ressourcen zur Bodensanierung fehlen, sind wir für Sie da. Unsere Fachkräfte reparieren Ihre Schäden an Beton- und Industrieböden fachmännisch und mit besten Framary-Materialien. Alle Informationen zur Bodenreparatur-Dienstleistung.