Anmelden

Registrieren




Asphalt Bodenbeschichtung

Eine hochwertige Asphaltbeschichtung sorgt dafür, dass der Boden widerstandsfähiger gegenüber äußeren Einflüssen ist und somit länger hält. Rutschfeste Beschichtungen erhöhen zudem die Betriebssicherheit. Wir zeigen Ihnen, welche Produkte Sie zur Beschichtung und Versiegelung Ihrer Asphaltböden einsetzen können.
 
ANSICHT:
FM-EPOXI-ELASTO-ASPHALT-BESCHICHTUNG
Variante wählen

FM Epoxi-Elasto Asphalt-Beschichtung

205,00 € netto
zzgl. MwSt & Frachtkosten
Variante wählen
FM-EPOXI-ELASTO-ASPHALT-BESCHICHTUNG-RUTSCHSICHER
Variante wählen
Variante wählen

Asphalt Bodenbeschichtung für Lager, Hallen, Produktion, Garagen & mehr

Gußasphalt hat sicherlich viele Vorteile, aber er ist grundsätzlich nur schwarz und porös und kann weich werden, wenn er warm wird. Trotzdem kann man ihn farbig gestalten, sodass eine Beschichtung trotz Belastung durch Gabelstapler nicht bricht. Normale Epoxid Bodenbeschichtung härtet hart aus und wird unter Last brechen. Unser elastische Spezialbeschichtung aus Epoxid widersteht Chemie und ist stark rissüberbrückend. Wenn Sie unsere Tipps beachten, ist eine Bodenbeschichtung gut Do-it-yourself machbar.

Was kann die Framary Asphaltboden Beschichtung?

Wir bieten ein einzigartiges Spezialprodukt für die Beschichtung von Asphaltböden z.B. in Industriehallen oder Werkstätten an.Unsereelastische Epoxid-Beschichtungist mechanisch und chemisch sehr belastbar, auch für Hubwagen und Gabelstapler.

Unsere Asphaltbeschichtung ist so portioniert, dass der „Do-it-yourself“-Anwender problemlos die Topfzeit (Zeit für die Anwendung des Produktes bevor es nicht mehr verarbeitet werden kann) für die Verarbeitung hat.

Lange Stillstände im Betrieb sind in der Regel nicht nötig. Die grundsätzliche Aushärtung je Schicht liegt bei ca. 12 h (ca. 15°C).

Asphaltboden beschichten – so geht’s

Vorbereitung

 

Eine Bodenbeschichtung auf Guss-Asphalt hält nur dann zuverlässig, wenn der Boden frei von Verunreinigungen wie Ölen, Fetten und Staub und sonstigen chemischen Kontaminationen ist. Salze oder Fruchtsäuren sollten möglichst mit viel Wasser ausgeschrubbt werden. Die richtigen Mittel dafür - sowie das nötige Handwerkszeug - finden Sie in unserem Shop im Bereich Bodenvorbereitung Asphaltbeschichtung.

Bei genutzten Asphalt-Böden gibt es meistens bereits Eindrücke im Boden durch Standbereich oder umgestellt Regalpfosten. Diese Stellen sollten Sie vorher mit unserem Epoxidspachtel FM Epoxi Feinspachtel 1,5kg abspachteln. Dieses ist sinnvoll, wenn Sie danach auch optisch das perfekte Ergebnis haben wollen.

Vor einer farbigen Beschichtung müssen Sie eine Spezialgrundierung auftragen, die die Poren und die Fläche verschließt. Halten Sie sich dabei an die max. m²-Vorgaben pro Gebinde.

Verarbeitung

Unsere Asphaltbeschichtung ist mindestens chemisch so resistent, dasssie die hochaggressiven Reifen-Weichmacher aushält. Die volle chemische Resistenz entsteht allerdings erst nach ca. 7 Tagen bis die Großmoleküle des Epoxides vollständig ausgebildet haben.

Sonderfarben nach Ihrem RAL Wunsch können wir auch erstellen.

Sie können also auch als großflächige Markierungen eingesetzt werden, z.B. um Stellplätze für Gabelstapler mit Signalfarben abzugrenzen. So schlägt man zwei Fliegen mit einer Klappe und spart doppelte Arbeit.

Eine Flächenbeschichtung für Walzasphalt in Außenbereichen bieten wir leider nicht an.

Haben Sie Fragen rund um das Thema Asphaltbodenbeschichtung? 

Wir beraten Sie gerne - auch persönlich per Telefon oder E-Mail - zu den passenden Produkten und allen Fragen rund um das Thema Bodenbeschichtung auf Asphalt. Mit unserer Hilfe gelingt Ihr Do-it-yourself-Projekt mit Sicherheit.

Jetzt kostenlos beraten lassen! close