Kundenlogin

FM Epoxi Betonrep - Testgebinde frei Haus (2,5 Kg)

Gesamtbetrag
Netto:19,50 €
19% MwSt.:3,71 €
Brutto:23,21 €
Einzelpreis
Netto:19,50 €

zzgl. Frachtkosten

Mehr Informationen zu den Einsatzmöglichkeiten, Anwendung & Eigenschaften, Hinweise und mehr, erfahren Sie weiter unten in der Artikelbeschreibung.

Telefonische Produktberatung:
Telefon: 06244 - 326 99 80 oder Mobil: 0173 - 177 10 00

Epoxidharzmörtel für Betonreparaturen in Gewerbe und Industrie

Beschreibung
Unser hochwertiger Reparaturmörtel aus Epoxidharz zur Reparatur von Industrieböden und Betonböden. Mit dem Epoxidharzmörtel FM Epoxi Betonrep reparieren Sie schnell und einfach Löcher, Fugen und Risse im Betonboden, auch an Metallschienen, Stufen und Rampen. Für fast alle industriellen Bodenausbesserungen geeignet, innen wie außen.

Produktmerkmale FM Epoxi Betonrep:
  • Einfach selbst anwendbar
  • Extrem robust für innen und außen
  • Formbar und auslaufend modellierbar
  • Kurze Aushärtungszeiten
  • Rutschfeste Oberflächen
  • Schichtstärken zwischen 0 und 50 mm

Vorbereitung und Anwendung in Bildern

Vorbereitung des Bodens:
1. Bild 001 Fugenkratzer: Freikratzen mit einem Fugenkratzer (Gartengerät).
2. Bild 002 Geblaese: Lockeres Material wegblasen mit Gebläse oder Kompressor.
3. Bild 003 Wegstemmen: Wegstemmen von morschen Bodenteilen mit einem Bohrhammer.
4. Bild 004 Drahtbuerste: Reinigen mit einer Drahtbürste.
5. Bild 005 Besen: Kehren mit einem Besen.


Anmischen / FM Epoxi Betonrep Vorbereitung:
6. Bild 006 Oeffnen: Eimer öffnen.
7. Bild 007 Entnehmen: Herausnahme der Härterflasche.
8. Bild 008 Schuetteln: Schütteln der Härterflasche, damit die abgesetzten Farbpigmente sich vom Boden
lösen (wie bei einer Orangensaftflasche).
9. Bild 009 Einfuellen: Härter in den Eimer schütten.
10. Bild 010 Vermischen: Mit einem Rührwerkzeug (z.B. Quirl an Bohrmaschine) oder manuell das Material anmischen.
10a. Bild 010a Glattruehren: Hier wird allerdings das Anmischen mit einem Profigerät,
einem Zwangsmischer, gezeigt.
11. Bild 011 Glattgeruehrt: Mischen, bis alles grau in grau ist, KEINE Marmorierung, helle Sandstellen würden bedeuten, dass der Härter nicht komplett verteilt wurde.


Anwendung / FM Epoxi Betonrep Verarbeitung:
12. Bild 012 Aufbringen: Einbringen des zuvor angemischten FM Epoxi Betonreps mit einer Kelle in die zu reparierende Stelle.
13. Bild 013 Flachstreichen: Großflächige Reparaturstellen können mit einem Stück Holz abgezogen werden und dann mit einer Glättkelle geglättet werden.
14. Bild 014 Glaetten: Im Nachgang nach Glätten mit Holz und kleinere Reparaturstellen können mit einer
Glättkelle geglättet werden. Es ist kein Terpentinersatz notwendig, um das Produkt zu glätten.
15. Bild 015 Ergebnis: Ergebnis der Reparatur.

Kundenrezensionen

Es gibt noch keine Rezensionen für dieses Produkt.
Jetzt kostenlos beraten lassen! close
Jetzt Preisvorteile sichern mit unserer telefonischen Produktberatung!
 
  • noch schneller und einfacher zum passenden Produkt
  • alle Informationen & Vorteile zu unseren Produkten
  • Anwendungsmöglichkeiten & Tipps
  • Direktangebot am Telefon mit persönlichem Preisvorteil