{ "@context": "https://schema.org/", "@type": "HowTo", "name": "PREMARK® aufbringen – so geht‘s", "description": "Einfache Anwendung der PREMARK® Bodenmarkierung aus Thermoplastik, extrem altbar, abriebfest auf Straße, Parkplätzen auf Asphalt. Erfüllt ALLE Normen nach BASt. Einfache und schnelle Anwendung.", "step": [{ "@type": "HowToStep", "text": "Vorbereitung Eine Bodenkennzeichnung auf Beton oder Asphalt hält nur dann zuverlässig, wenn der Boden frei von Verunreinigungen wie Ölen, Fetten und Staub und sonstigen chemischen Kontaminationen ist. Salze oder Fruchtsäuren etc.sollten möglichst mit viel Wasser ausgeschrubbt werden. Die richtigen Mittel dafür - sowie das nötige Handwerkszeug - finden Sie in unserem Shop im Bereich Bodenvorbereitung.", "name": "Vorbereitung", "url": "https://www.framary.de/start/bodenmarkierung/premark-thermoplastik" },{ "@type": "HowToStep", "text": "Auf Asphalt mit wenig bis gar kein Bitumen benötigt man vorher noch einen 1-K Primer / Haftgrund. Dieser wird mit einer handelsüblichen Nylonrolle aufgetragen. Auf die noch nasse Oberfläche wird die Thermoplastik aufgelegt. Bei Beton, Holz, Metall, Fliesen, Naturstein etc benötigt man auf alle Fälle einen Spezialhaftgrund. Der Viaxi® Primer ist ein 2K-Produkt, welches gesondert bestellt werden muß. Es gibt dieses Produkt in einer 380 ml Kartusche oder in einem 3,5 kg Gebinde. Das Kartuschensystem liefert die gemischte Version direkt auf den Boden. Das größere Gebinde muß erst manuell angemischt werden. Auch hier wird die Thermoplastik direkt auf die noch nasse Grundierung aufgelegt. Jetzt wird mit einem Gasbrenner die Thermoplastik erhitzt bis sie verschmilzt. In der Thermoplastik befinden sich Temperaturindikatoren. Sobald diese sichtbar schmelzen, ist die korrekte Temperatur erreicht worden und der Gasbrenner kann weggenommen werden. Nach dem Abkühlen ist die Fläche bereits voll belastbar.", "name": "Verarbeitung Thermoplastik", "url": "https://www.framary.de/images/SEO_Seiten_Bilder/premark-strassenmarkierung-aus-thermoplastik-linien-detailansicht-temperaturindikatoren.jpg" }] }

UCme® Glasperlen und Griffigkeitsmittel 20 kg

Gesamtbetrag
Netto:30,95 €
19% MwSt.:8,46 €
Brutto:39,41 €
Einzelpreis
Netto:30,95 €

zzgl. Frachtkosten
UCme® Nachstreumittel (Griffigkeitsmittel) incl. Glasperlen
 
Direkt nach dem Aufschweißen von PREMARK® Linien und Markierungen  oder das Einbringen von ChipFill® in Schlaglöchern / Rissen sollte die noch heiße Oberfläche mit einem Griffigkeitsmittel abgestreut werden. Dieses Produkt enthält zusätzlich Glasperlen, um die Sichtbarkeit / Reflexion auch nachts zu erhöhen.
 
Wir bieten dieses Produkt in folgenden Gebindegrößen (Sack) an:
1 kg
5 kg
10 kg
20 kg (Standardgebinde)
 
Man kann bei Straßenmarkierungen und Symbole sowie Chipfill® auch das einfache Nachstreu- und Griffigkeitsmittel einsetzen.
Variante
20 kg

Kundenrezensionen

Es gibt noch keine Rezensionen für dieses Produkt.
Beratung
closeJetzt kostenlos beraten lassen!