{ "@context": "https://schema.org/", "@type": "HowTo", "name": "PREMARK® aufbringen – so geht‘s", "description": "Einfache Anwendung der PREMARK® Bodenmarkierung aus Thermoplastik, extrem altbar, abriebfest auf Straße, Parkplätzen auf Asphalt. Erfüllt ALLE Normen nach BASt. Einfache und schnelle Anwendung.", "step": [{ "@type": "HowToStep", "text": "Vorbereitung Eine Bodenkennzeichnung auf Beton oder Asphalt hält nur dann zuverlässig, wenn der Boden frei von Verunreinigungen wie Ölen, Fetten und Staub und sonstigen chemischen Kontaminationen ist. Salze oder Fruchtsäuren etc.sollten möglichst mit viel Wasser ausgeschrubbt werden. Die richtigen Mittel dafür - sowie das nötige Handwerkszeug - finden Sie in unserem Shop im Bereich Bodenvorbereitung.", "name": "Vorbereitung", "url": "https://www.framary.de/start/bodenmarkierung/premark-thermoplastik" },{ "@type": "HowToStep", "text": "Auf Asphalt mit wenig bis gar kein Bitumen benötigt man vorher noch einen 1-K Primer / Haftgrund. Dieser wird mit einer handelsüblichen Nylonrolle aufgetragen. Auf die noch nasse Oberfläche wird die Thermoplastik aufgelegt. Bei Beton, Holz, Metall, Fliesen, Naturstein etc benötigt man auf alle Fälle einen Spezialhaftgrund. Der Viaxi® Primer ist ein 2K-Produkt, welches gesondert bestellt werden muß. Es gibt dieses Produkt in einer 380 ml Kartusche oder in einem 3,5 kg Gebinde. Das Kartuschensystem liefert die gemischte Version direkt auf den Boden. Das größere Gebinde muß erst manuell angemischt werden. Auch hier wird die Thermoplastik direkt auf die noch nasse Grundierung aufgelegt. Jetzt wird mit einem Gasbrenner die Thermoplastik erhitzt bis sie verschmilzt. In der Thermoplastik befinden sich Temperaturindikatoren. Sobald diese sichtbar schmelzen, ist die korrekte Temperatur erreicht worden und der Gasbrenner kann weggenommen werden. Nach dem Abkühlen ist die Fläche bereits voll belastbar.", "name": "Verarbeitung Thermoplastik", "url": "https://www.framary.de/images/SEO_Seiten_Bilder/premark-strassenmarkierung-aus-thermoplastik-linien-detailansicht-temperaturindikatoren.jpg" }] }

PREMARK® Thermoplastik Pfeil geradeaus farbig 5.000 mm

Gesamtbetrag
Netto:145,50 €
19% MwSt.:27,65 €
Brutto:173,15 €
Einzelpreis
Netto:145,50 €

zzgl. Frachtkosten

PREMARK® Linienmarkierung Straße/Beton  in VE

Achtung! Bitte gesondert Frachtkosten anfragen! Das Produkt (VE) MUSS auf Euro-Palette - Spedition bewegt werden, da es sonst brechen kann!! Bei Online-Bestellung wird NICHT der endgültige Frachtpreis angezeigt. Wir schicken Ihnen eine Auftragsbestätigung mit dann gültigen Frachpreisen. (aktuell: Warenwert bis 1.000 € = mind. 49,00 € Fracht, Versand ex DK, Lieferzeit ca. 1 Woche)
Die Preise hier sind NUR für VE.
Wenn Sie einzelne Linien nur kaufen wollen, dann schauen Sie bitte hier!
 
 
Einsatzbereiche
- Spezialprodukt für dauerhafte belastbare und zertifizierte Bodenmarkierung und Kennzeichnung auf Asphalt (auch Straßen) oder Beton, Innen und Außen, bei fast jeder Witterung bis -5°C (bitte hier extra Beratung bei Temperaturen <5°C abfragen) aufbringbar (außer bei Regen)
- Wird mit einem Brenner aufgebracht bzw aufgeschmolzen mit dem Untergrund auf Asphalt oder auch Beton (Beton VIAXI Primer ein MUSS)
 
  • Material: Premark® (Thermoplastik) / Hersteller: Geveko Markings
  • Materialstärke: 3 mm Linien // 2 mm Rollen (in der Länge kann es zu einer Kurve gelegt werden)
  • Farbe: weiß
  • Achtung: ein Haftgrund kann notwendig sein bei Asphalt // Bei Beton ein MUSS - siehe unten
  • andere Farbtöne möglich +20% Peisaufschlag (bitte getrennt anfragen über info@framary.de)
  • Premark Farbtöne
  • Verkauf hier nur in Verpackungseinheiten. Anzahl Stück pro VE siehe in Tabelle.
  • gemäß RMS
  • BASt-geprüft, Prüf-Nr.: 98 1 H 12.16
  • fertig zum Verlegen
  • dauerhafte Markierung
  • mit 30% Reflexperlen
  • extrem belastbar und haltbar (P7-Klasse 4.000.000 Überrollungen / höchste Klasse)
  • ausgezeichnete Tag- und Nachtsichtbarkeit
  • erfüllt die europäischen Normen bezügl. Haltbarkeit, Griffigkeit und Farbechtheit
  • zum Aufbringen wird ein Gasbrenner benötigt
     
Vorbereitung & Anwendung
Boden muß ölfrei sein (Nutzen Sie Entfetter FM Bioversal Biopent P), salzfrei und frei von Moosen und Flechten.
Ein Spezial-Primer ist angeraten bei Asphalt (bei wenig bis gar kein Bitumen mehr im Asphalt).
Bei Beton und anderen Oberflächen ein MUSS mit dem PREMARK® -Viaxi®- Primer und Spezial-Kartuschen-Pistole
Ab Temperaturen < 5°C bitte gesondert bei uns beraten lassen, da hier die Aufbringun aufwändiger ist (längere Vorwärmzeiten)
 
Werkzeug
Gasbrenner, Besen, Drahtbürste, Kreide zum Anzeichnen, Maßband, Nylonrolle für Primer
Variante
5.000 mm lang (2Stk/VE) farbig

Kundenrezensionen

Es gibt noch keine Rezensionen für dieses Produkt.
Beratung
closeJetzt kostenlos beraten lassen!