Sie haben Fragen, wünschen eine Beratung oder benötigen ein Angebot?
Sie erreichen unseren Kundenservice von Montag bis Freitag in der Zeit von 8°° bis 17°° Uhr.  Gerne erhalten Sie ausführliche sowie hilfreiche Antworten zu den Framary Produkten, Schulungs- und Dienstleistungsangeboten und natürlich bei allen weiteren Fragen. » Telefon: 06244 - 326 99 80 • Mobil: 0173 - 177 10 00
Kontaktformular anzeigen Kontaktformular schliessen
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Ungültige Eingabe
Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@framary.de widerrufen.
Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bodensanierung Beton und Asphalt in Betrieben

Industrieböden sanieren - Asphalt- und Betonbodensanierung im Überblick

Kennen Sie bereits den Produktberater zur Bodensanierung? Mehr Informationen erhalten Sie hier:
Beton und Estrich sind Standardtragschichten. Mit Materialien auf Epoxidharz-Basis und Flüssigkunststoffen lassen sich diese Industrieböden sanieren und gezielt an die betrieblichen Anforderungen anpassen. Die Instandsetzung ist oft auch innerhalb kürzester Zeit möglich, zum Beispiel über Nacht oder an Wochenenden. Industriefußboden lässt sich aber auch in Teilbereichen sanieren, zum Beispiel lassen sich Löcher im Betonboden in Teilabschnitten füllen, so dass der andere Teil der Produktion ungestört weiterarbeiten kann.
 
Einer aufwendigen kompletten Industriebodensanierung können Unternehmen vorbeugen, indem Produktionsböden, Lagerböden oder andere Untergründe im Innen- und Außenbereich regelmäßig auf Schäden und Abnutzung untersucht werden. Dazu gehören Unebenheiten, die den Produktionsablauf empfindlich stören können genauso wie Risse, Dehnungsfugen oder tiefe Löcher. Mit einem etwas geschulten Auge können Sie Schwachstellen erkennen und sofort Maßnahmen zur Sanierung des Industriebodens ergreifen. Zur Sicherheit von Mensch und Maschinen.
 
 

Service rund um Asphalt- und Betonbodensanierung Industrie & Gewerbe

Wenn Sie wissen wollen, wie Sie einen Asphalt- und Betonboden selbst sanieren können, empfehlen wir unsere Schulungen zur Bodensanierung bei Ihnen vor Ort. Natürlich können Sie eine Bodensanierung für Beton genauso wie für Asphalt selbst durchführen. Mit der Framary-Produktpalette rund um die Bodensanierung sind Sie darauf bestens vorbereitet.
Sollte Ihr Betrieb kein Personal zur Sanierung von Bodenbelag haben oder freistellen können, dann übernimmt ein Handwerker vor Ort diese Leistung zum fairen Stundensatz.
Unser Überblick zeigt Ihnen Möglichkeiten und Vorteile einer selbst durchgeführten Bodensanierung für gewerbliche und industrielle Zwecke. Wir bieten Lösungen zur Sanierung von Asphalt und Beton für jede betriebliche Anforderung - für maximale Sicherheit entlang Ihrer Lieferkette.
 
 

Sie wollen Ihren Industriefußboden sanieren?

Dies ist die richtige Entscheidung, denn mit kleinen wie großen Handgriffen schützen, verstärken und verschönern Sie Ihren Beton- und Asphaltboden, so dass Ihr Betrieb langfristig davon profitiert. Die Industriebodensanierung beinhaltet vorbereitende Arbeiten wie Schmutz entfernen oder Haftgründe auftragen, Reparaturarbeiten wie Risse, Löcher und Fugen füllen, aber auch die Beschichtung und Markierung der Beton- und Asphaltböden. Die Reparatur eines Bodens ist also ein Teilbereich von zahlreichen Maßnahmen zur Sanierung eines Bodens.
Unser kurzer Ratgeber liefert Ihnen einen kompakten Überblick zur Bodensanierung von Beton, Asphalt & mehr .

Für welche Bodenarten und Umgebungen in Betrieben ist eine Bodensanierung geeignet?

Sie können die Sanierung am Boden selbst vornehmen – und zwar an nahezu jeder Bodenart bzw. an jedem Untergrund, ob im Innen- oder Außenbereich Ihres Betriebsgeländes.
  • Asphalt
  • Beton
  • Estrich
  • Bitumen
  • Hallen
  • Industrielle Böden
  • Lager
  • Produktion
  • und viele weitere Untergründe!

Vorteile der Industriebodensanierung

Reparatur, Beschichtung und Markierung sind Bestandteile einer Bodensanierung. Dabei erhält der Industriefußboden neue Eigenschaften, die Ihrem Betrieb zugute kommen. Der sanierte Betonboden oder der renovierte Asphaltboden ist nun beispielsweise:
  • rutschsicher
  • chemikalienbeständig
  • mechanisch hoch belastbar (Gabelstapler, Fahrzeuge)
  • auf tiefe Temperaturen vorbereitet
  • eben und glatt
  • dicht
  • hygienisch
  • farbig
  • und mehr!

Warum Industrieböden sanieren?

Möchten Betriebe Schäden an Beton- und Asphaltböden selbst beseitigen, ergeben sich hieraus zahlreiche Vorteile. Auch alle andere Bodenarbeiten kann Ihr Betrieb selbst vornehmen. Sie können die Sanierung des Betons und Asphaltbodens selbst übernehmen oder in fachkundige Hände legen (wir helfen gerne mit Handwerkern vor Ort): in beiden Fällen sprechen viele gute Gründe dafür, Industrieboden instand zu setzen. Sie profitieren langfristig.
 
  • Betriebssicherheit
  • Mitarbeitergesundheit
  • Kosteneinsparung
  • Maschinen und Umgebung sauber und intakt

Kunden fragen auch nach diesen Themen

Wenn sich unsere Kunden mit einer Bodensanierung für Beton oder Asphalt befassen, suchen sie oft gezielt nach Lösungen zur Reparatur und Markierung von Bodenbelägen. Doch auch auf anderen Wegen kommt man ans Ziel, denn das Themenfeld der Bodensanierung kann auch Themen umfassen wie:
 
  • Abgenutzte Asphalt- und Betonböden sanieren
  • Asphalt- und Betonrisse
  • Boden beschichten
  • Boden markieren
  • Boden reparieren
  • Boden vorbereiten
  • Dehnungsfugen sanieren
  • Epoxi Boden Sanierung
  • Estrich sanieren
  • Mörtelmasse
  • Risse beseitigen

Materialien für die Industriebodensanierung

Framary führt Produkte zur Industriebodensanierung, wie bspw. für die Vorbereitung des Untergrunds oder aber für die gezielte Reparatur von geschädigten Böden. Die besonders häufig eingesetzten Materialien sind dabei:
 
  • Spezialmörtel und Beschichtungen mit Epoxidharz oder Zement-Kunststoff-Reparaturprodukte.
  • Der Kaltasphalt zur Reparatur von Asphaltböden enthält Steingranulat und eine Mischung aus Teer / Bitumen.
  • Der reaktive Kaltasphalt enthält zusätzlich eine Art Harz, welches unter Zugabe von Wasser die Aushärtung und Festigkeit der Reparaturstelle erhöht.
  • Granulate erhöhen die Rutschsicherheit, beispielsweise in Beschichtungen.
  • Aerosol, PVC, Flachstahl oder Vinyl für Bodenmarkierungen.
 
Je nach Einsatzgebiet variieren die Produkte in der Art der Zusammensetzung, um unseren B2B-Kunden bestmögliche Ergebnisse ermöglichen zu können. Für unsere Epoxidharz- und Kaltasphalt-Produkte gilt gleichermaßen: „Made in Germany“.

Passende Produkte zur Bodensanierung

Falls Sie wissen möchten, mit welchen Framary-Produkten Sie welche Bodensanierung fachmännisch durchführen können, besuchen Sie den Produktberater. Dort erfahren Sie, welche Produkte Sie bei den folgenden Anforderungen verwenden können. Oder Sie kontaktieren uns.
 
  • Wie repariere ich ein (tiefe) Löcher in Beton oder Asphalt, wie beseitige ich Risse, Dehnungsfugen oder Unebenheiten im Beton?
  • Wie bereite ich einen Industrieboden auf die Sanierung vor?
  • Welche Beschichtung kann für Beton- und Asphaltböden eingesetzt werden?
  • Wie markiere ich Böden, Wege und Treppen?

 

Der Produktberater „Bodensanierung“ liefert Ihnen einen guten Überblick.

Sie haben offene Fragen rund um die Bodensanierung?

Sie haben Fragen rund um die Bodensanierung, wünschen eine Beratung oder benötigen ein Angebot? Sie erreichen unseren Kundenservice von Montag bis Freitag in der Zeit von 8°° bis 17°° Uhr » Telefon: 06244 - 326 99 80 • Mobil: 0173 - 177 10 00. Gerne erhalten Sie ausführliche sowie hilfreiche Antworten zu den Framary Produkten, den Schulungs- und Dienstleistungsangeboten und natürlich bei allen weiteren Anliegen.
 

Wollen Sie mit der Industriebodensanierung starten?

Wenn Sie sich bestens informiert fühlen und sich nach geeigneten Produkten für Ihr Vorhaben umsehen wollen, freuen wir uns auf Ihren Besuch im Onlineshop. Stellen Sie sich einfach Ihr individuelles Set zur Bodensanierung zusammen und bestellen Sie es bequem online.

Zum Framary Onlineshop

 

Die Bodensanierung  umfasst, wie Sie jetzt sicherlich wissen, alle Arbeiten, die zur langfristigen Erhaltung eines Beton- und Asphaltbodens beitragen.

Erfahren Sie mehr zur:

  • Bodenvorbereitung: Asphalt- und Betonböden vorbereiten, entfetten oder Beläge entfernen
  • Bodenreparatur: Asphalt- und Betonböden reparieren - Löcher, Risse & Fugen beseitigen
  • Bodenbeschichtung: Asphalt- und Betonböden und andere Untergründe wie z.B. Treppen streichen und (rutschfest) beschichten
  • Bodenmarkierung: Böden und andere Untergründe (rutschfest) markieren

In unseren Anwendungsvideos sehen Sie, wie Sie unsere Produkte in der Praxis einsetzen können.