Bodenbeschichtung Beton und Asphalt in Betrieben

Industrieböden, Asphalt- und Betonböden beschichten und streichen

Kennen Sie bereits den Produktberater zur Bodenbeschichtung? Mehr Informationen erhalten Sie hier:

Eine Industriebodenbeschichtung für Asphalt- und Betonböden bereitet die Bodenarten auf kommende Belastungen in Ihrer Firma bestens vor. Es gibt verschiedene Möglichkeiten und Arten von Bodenbeschichtungen. Sie können Ihren Boden mit Farbe streichen oder Industrieboden versiegeln und zudem die rutschfeste Bodenbeschichtung für Beton oder Asphalt wählen. Neuen Betonboden beschichten ist ebenso möglich wie eine bestehende und abgenutzte Bodenbeschichtung erneuern zu lassen - selbst auf Fliesen oder öligen Böden. Sie müssen keine Erfahrung mit Bodenbeschichtung haben, denn Industrieböden beschichten “Do-it-yourself”  ist ganz einfach.

Einen Asphalt- und Betonboden können Sie ganz einfach selbst beschichten und sich hierfür mit unseren Schulungen zur Bodensanierung bestens vorbereiten. Will oder kann Ihr Betrieb kein eigenes Personal zur Asphaltbeschichtung oder Betonbeschichtung beauftragen, dann übernimmt einer unserer Handwerker vor Ort diese Leistung gerne zum fairen Stundensatz.

 

Bodenbeschichtung von Beton und Asphalt in Industrie & Gewerbe

Sie erfahren auf dieser Seite, welche Bodenbeschichtungen Sie selbst durchführen können und welche Vorteile diese für Unternehmen bieten. Eine hochwertige Bodenbeschichtung mit Epoxidharz macht Böden in der Produktion, dem Lager, der Halle oder auf dem Außengelände widerstandsfähiger gegenüber äußeren Einflüssen und somit länger haltbar. Rutschfeste Beschichtungen erhöhen zudem die Betriebssicherheit. Daneben kann Asphalt- und Betonfarbe natürlich auch optische Vorteile bringen.

Unser Überblick zeigt Ihnen Möglichkeiten und Vorteile einer selbst durchgeführten Bodenbeschichtung für gewerbliche und industrielle Zwecke. Wenn Sie einen Betonfußboden, Industrieboden oder Asphaltboden streichen oder (neu) beschichten müssen, bieten wir Ihnen 1-komponentige und 2-komponentige Epoxid-Beschichtungen, auch mit PU-Anteil. Wir bieten Lösungen zur Beschichtung von Asphalt und Beton für jede betriebliche Anforderung.

 

Beanspruchte Betonböden und abgenutzter Asphaltboden ist nicht nur ein Schönheitsmakel.

Beanspruchte Betonböden und abgenutzter Asphaltboden ist nicht nur ein Schönheitsmakel. Wer die Sicherheit und Langlebigkeit des Bodens erhalten möchte, kommt um eine gute Bodenbeschichtung nicht herum. Unser kleiner Ratgeber zeigt Ihnen die wichtigsten Fragen und Antworten zur Bodenbeschichtung auf einen Blick.

Beton und Asphalt selbst beschichten: Welche Möglichkeiten gibt es?

Wir haben die passende Lösung für Ihr Bodenprojekt. Übrigens: W1-komponentige Farben sind nach der Trocknung mit Hubwagen belastbar. Soll die Bodenbeschichtung extra stark sein, dann setzen Sie vorzugsweise eine 2-komponentige Beschichtung ein. Natürlich bieten wir im Framary Onlineshop auch rutschfeste Beschichtungen an.
  • Alte und neue Betonböden farbig streichen
  • Alte und neue Asphaltböden und Industrieböden farbig streichen
  • Böden versiegeln
  • Epoxidharz-Beschichtung
  • Rutschfeste Bodenbeschichtung
  • Treppen, Stege, Stufen und Rampen rutschsicher beschichten
  • Bodenbeschichtung auf Fliesen und flügelgeglättetem Beton
  • UV-echte Beschichtung
  • Flexible und elastische Beschichtung mit Polyurethan-Anteil

Für welche Bodenarten und Orte in Betrieben sind Bodenbeschichtungen geeignet?

Sie können die Instandhaltungsarbeiten am Boden in Ihrem Betrieb selbst vornehmen – und zwar an nahezu jeder Bodenart, an jedem Untergrund, in jeder Umgebung.
  • Asphaltboden
  • Betonboden
  • Estrich
  • Fliesen
  • Verbundstein
  • Einfahrten
  • Garage
  • Keller
  • Hallenboden
  • Industrieboden
  • Lagerboden
  • Produktionsbereich
  • Treppen, Rampen, Stege, Stufen
  • Werkstattböden

Vorbereitung zur Bodenbeschichtung auf Beton oder Asphalt

Möchte Ihre Firma die Bodenbeschichtung selbst durchführen, sind zunächst prüfende Schritte vor Beginn der Bodenarbeiten angeraten.
  • Bei rauen Betonböden müssen Sie überprüfen, ob die Böden nicht flügelgeglättet wurden und ausreichend porös sind, damit die Beschichtung haften bleiben kann.
  • Bei alten Böden müssen Sie die alte Bodenbeschichtung nur selten entfernen oder abschleifen, dies ist jedoch nur selten nötig. In aller Regel müssen Sie den Boden aber von Schmutz, Fetten und Ölen befreien, zum Beispiel mit einem Bodenentfetter.
  • Es ist wichtig, die Alkalität vor der Epoxidbeschichtung eines neuen Betons zu neutralisieren. Ein Schleierentferner entfernt Schmutz und Zementschleier und hinterlässt eine saubere Betonfläche.
  • Das Aufbringen von Haftgründen bietet sich zum Beispiel für mit Säuren oder Laugen chemisch verunreinigten Betonboden oder für feuchten Betonboden, Stahl/ Metall oder Fliesen an

Eigenschaften von Framary-Produkten zur Bodenbeschichtung

Framary bietet Produkte für die Sicherheit entlang der Lieferkette. Dazu zählen auch alle Produkte zur Bodenbeschichtung. Damit Ihr Betrieb lange von der glatten Beschichtung des Bodens profitiert, sollten Sie darauf achten, dass die Produkte bestimmten Kriterien entsprechen können.
  • Leicht zu reinigen
  • Starke Beanspruchung
  • Witterungsbeständig
  • Schnelltrocknend
  • Chemikalienresistent
  • Rutschsicher
  • Gabelstaplertauglich
  • Elastisch

Asphalt- und Betonböden (rutschsicher) beschichten & profitieren

Wenn Ihr Unternehmen abgenutzten Beton- und Asphaltböden streicht und versiegelt oder einen neuen Untergrund gleich professionell selbst beschichtet, ergeben sich hieraus zahlreiche Vorteile. Denken Sie langfristig.
  • Sicherheit in Produktion, Lagerung, Logistik, Transport signifikant erhöhen
  • Kosten für Material, Personal bei Reparaturen und Wiederbeschaffung einsparen
  • Mitarbeiter bleiben gesund (Arbeitsplatzschutz)
  • Böden leichter sauber halten
  • Fahrzeuge & Co bleiben erhalten
  • Abnutzungen gehören der Vergangenheit an
  • Außenwirkung durch glatten und farbigen Boden positiv gestalten

Unsere Kunden fragen auch nach diesen Themen

Die Bodenbeschichtung ist ein umfangreiches Themengebiet. Hier sehen Sie, mit welchen Begriffen sich unsere Kunden im Vorfeld einer Beschichtung über die gängigen Themen wie “Betonbeschichtung” oder “Epoxidharz-Beschichtung” beschäftigen.
  • Löchriger Asphalt und Beton / Löchrige Asphalt-Oberflächen glätten
  • Bodenbeschichtung Außenbereich
  • Anti-Rutsch Beschichtung Innenbereich
  • Anti-Rutsch feuchte & ölige Böden
  • Kleine Unebenheiten verfüllen
  • Lebensmittelindustrie
  • Metallgranulat
  • Mittlere Belastung bis Schwerlasttauglich
  • Riss-Versiegelung
  • Rutschfeste Böden
  • Säureresistente Beschichtungen
  • Wasserdichte Beschichtung

Materialien für die Industriebodenbeschichtung

Die Produkte zur Industriebodenbeschichtung von Framary sind meist 2-komponentige Beschichtungen aus Epoxid, die sich dadurch auszeichnen, dass sie besonders leicht zu verarbeiten und hochfest sind. Durch einen PU-Anteil bleibt die Beschichtung flexibel, beispielsweise bei vibrierender Maschinenumgebung oder leichter Bodenbewegung. Wir führen auch Spezialprodukt für den Innenbereich auf Asphaltböden und Betonböden mit Rutschsicherheit R 10.

Passende Produkte zur Bodenbeschichtung

Falls Sie wissen möchten, mit welchen Framary-Produkten Sie welche Bodenbeschichtung fachmännisch durchführen können, besuchen Sie den Produktberater. Dort erfahren Sie, welche Produkte Sie bei den folgenden Anforderungen verwenden können.
  • Industrieböden streichen
  • Betonböden und Asphaltböden versiegeln
  • Böden auf Beschichtung vorbereiten
  • Haftgründe vor der Beschichtung aufbringen

Zum Produktberater „Bodenbeschichtung“

Sie haben offene Fragen rund um die Bodenbeschichtung?

Sie haben Fragen rund um die Bodensanierung, wünschen eine Beratung oder benötigen ein Angebot? Sie erreichen unseren Kundenservice von Montag bis Freitag in der Zeit von 8°° bis 17°° Uhr » Telefon: 06244 - 326 99 80 • Mobil: 0173 - 177 10 00. Gerne erhalten Sie ausführliche sowie hilfreiche Antworten zu den Framary Produkten, den Schulungs- und Dienstleistungsangeboten und natürlich bei allen weiteren Anliegen.
 

Start frei für die Bodenbeschichtung?

Wenn Sie sich bestens informiert fühlen und sich nach geeigneten Produkten für Ihr Vorhaben umsehen wollen, freuen wir uns auf Ihren Besuch im Onlineshop. Stellen Sie sich einfach Ihr passendes Paket zusammen und bestellen Sie es bequem online.

Zum Framary Onlineshop

 

Für eine haltbare Bodenbeschichtung kann eine sorgfältige Vorbereitung des Bodens nötig sein, damit die Maßnahmen langfristig Erfolg zeigen. Vielleicht möchten Sie den Boden vor der Beschichtung auch reparieren, Löcher füllen und Unebenheiten ausgleichen oder nach den Streicharbeiten mit Tapes oder Sprühfarbe markieren?

 

Erfahren Sie mehr zur:

  • Bodenvorbereitung: Asphalt- und Betonböden vorbereiten, entfetten oder Beläge entfernen
  • Bodenreparatur: Asphalt- und Betonböden reparieren - Löcher, Risse & Fugen beseitigen
  • Bodenmarkierung: Böden und andere Untergründe (rutschfest) markieren

Falls Sie sich die Anwendung unserer Beschichtungen ansehen möchten, empfehlen wir Ihnen, in die Anwendungsvideos zu schauen.

Jetzt kostenlos beraten lassen! close
Jetzt Preisvorteile sichern mit unserer telefonischen Produktberatung!
 
  • noch schneller und einfacher zum passenden Produkt
  • alle Informationen & Vorteile zu unseren Produkten
  • Anwendungsmöglichkeiten & Tipps
  • Direktangebot am Telefon mit persönlichem Preisvorteil